Finanzen/Spenden

Die Ecclesia-Gemeinde Grevenbroich hat keine festen Mitgliedsbeiträge. Wer an unserem Gemeindeleben teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen, aber wer sich einer anderen Gemeinde oder Kirche anschließen will, kann dies jederzeit ungehindert tun.

 

Die laufenden Ausgaben werden durch freiwillige Spenden unserer Gemeindebesucher getragen. 

 

Bankverbindung:
Ecclesia Grevenbroich 
Raiffeisenbank Erkelenz
Kto.:   310 1057 010  
BLZ:   312 633 59

 

Als Evangelische Freikirche erheben wir keine Kirchensteuer. Wir finanzieren uns ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen. Spenden an die Gemeinde sind steuerabzugsfähig. Alle Spender erhalten nach Jahresende automatisch (bei Angabe Ihrer Anschrift) eine Bescheinigung zur Berücksichtigung bei der Einkommenssteuererklärung.

 

In unserer Gemeinde tragen deshalb ehrenamtliche Mitarbeiter dazu bei, dass regelmäßig Gottesdienste stattfinden und sich ein vielseitiges und kreatives Gemeindeleben entfalten kann.

 

Viele Freunde und Mitglieder unserer Gemeinde helfen mit ihren Gaben, damit dies gelingen kann. Wenn es auch Ihr Anliegen für unsere Stadt und unser Land ist, dass noch mehr Menschen die gute Nachricht von Jesus Christus hören, freuen wir uns auch über Ihre finanzielle Unterstützung und Ihr ehrenamtliches Engagement.

 

Wie Sie uns helfen können

Gerne stellen wir Ihnen einige unserer Projekte und die verschiedenen Möglichkeiten, uns zu unterstützen, vor. Ohne nähere Angaben werden Ihre Spenden für die allgemeine Arbeit unserer Gemeinde verwendet.


Aktuelle Informationen zu Änderungen im Spendenrecht:

Seit 1. Januar 2007 ist das neue „Gesetz zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ in Kraft.

 

Hieraus ergeben sich folgende Änderungen im Spendenrecht:

  • statt wie bisher 5 bzw. 10 % des Gesamtbetrages der Einkünfte können zukünftig bei Spenden für kirchliche, gemeinnützige, mildtätige oder wissenschaftliche Zwecke bis zu 20 % des Gesamtbetrages der Einkünfte steuermindernd geltend gemacht werden.
  • die Begrenzung von 20% gilt jetzt für alle kirchlichen, gemeinnützigen, mildtätigen und wissenschaftlichen Spendenzwecke, einschließlich der Zuwendungen an steuerbegünstigte Stiftungen.
  • der zusätzliche Abzugsbetrag in Höhe von 20.450,00 € für Zuwendungen an Stiftungen ist weggefallen.

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Rückfragen zu den Themen haben, wird ihnen unser Gemeindekassierer gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Spenden für besondere Feiern

Lassen Sie sich doch anlässlich eines Geburtstages, Jubiläums oder einer sonstigen Feierlichkeit statt der üblichen Geschenke durch ein Präsent in Form einer Spende zugunsten unserer Gemeindearbeit überraschen!